NEU Deine Schmetterlingsstauden



Kaum ein Tier weckt solche Emotionen, wie der grazile Schmetterling. Anmutig und zerbrechlich laben sie sich an Pollen und Nektar von Stauden, Kräutern und Gehölzen. Die Viefalt an Faltern kann es mit der Staudenvielfalt aufnehmen. Oftmals bilden Stauden und Falter eng verzahnte Ökosysteme, in denen Schmetterlinge auf eine bunte Auswahl an Nähr- und Futterpflanzen angewiesen sind. Wir möchten mit dieser “sommerlichen” Aktion die Falter zurück auf die Bildfläche rücken. Unterstützend empfehlen wir zur flexiblen Präsentation in der Verkaufsfläche den Tischaufsteller passend zum Thema. Einen DINA4 Flyer, zweiseitig, Wickelfalz bieten wir ebenso zum Selbstausdrucken (kostenfrei) oder in Bündeln à 25 Stk. an. Dieser bietet wertvolle Tipps zum Wiederansiedeln von Schmetterlingen und nennt konkrete Pflanzenbeispiele für den falterfreundlichen Garten.

 



Nach Oben